Duan Wasi zurück

Duan Wasi alias Wasilicious ist ein HipHop und Medienkünstler aus Stuttgart.

Als Mitbegründer und Mastermind des Künstlerkollektivs Kolchose trägt er maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Stuttgarter HipHop Szene ab den 90er Jahren.

Seine Arbeiten als Produzent werden heute als Meilensteine deutschsprachiger HipHop Musik angesehen. Unter anderem das Album „Kopfnicker" von Massive Töne, deren Mitbegründer er war, sorgte 1996 nach seiner Veröffentlichung für eine Zäsur in der Ästhetik, der Produktionsweise sowie dem Musikverständnis in der deutschsprachigen HipHop Welt.

2017 wurden Notizen und Aufschriebe seiner früheren Arbeiten in die kulturhistorische Sammlung der Stadt Stuttgart aufgenommen und werden seit dem in der ständigen Ausstellung „Stadtgespräche“ im Stadtpalais ausgestellt. In den Sprach- Literatur und Kulturwissenschaften gelten sie als Referenzwerke bei der Vermittlung urbaner Kultur.

Darüber hinaus ist Duan Wasi seit seit ca. 15 Jahren als Software Architekt und Entwickler tätig. Er engagiert sich in zahlreichen gemeinnützigen Programmen und unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie im Masterstudiengang Popular Music digitale Quantisierungstechniken und Sampling-Konzepte im Kontext kontemporärer HipHop Musik.