Prof. Udo Dahmen zurück

Prof. Udo Dahmen ist künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg. Er absolvierte ein klassisches Schlagzeugstudium an der Musikhochschule Rheinland in Aachen und Köln sowie bei Dante Agostini in Paris.

Er war Dozent und leitete den Kontaktstudiengang Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und baute an der Berufsfachschule für Musik, Dinkelsbühl den Studiengang Rock/Pop/Jazz auf.

Seit 2003 ist er künstlerischer Direktor und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg. Er ist Vizepräsident des Deutschen Musikrates, Ehrenpräsident des europäischen Schlagzeugerverbandes „Percussion Creativ“ und Mitglied im Sprecherrat des Deutschen Kulturrates.

Dahmen war vor seiner Tätigkeit als künstlerischer Direktor professioneller Schlagzeuger (Kraan, Lake, Inga Rumpf, Charlie Mariano, Sarah Brightman, Eberhard Schoener feat. Sting, Nina Hagen, Gianna Nannini, Jack Bruce, Gary Brooker).